Montage der MaichenPlast-Tankraumfolie

  1. Ein Tankwagen pumpt das Heizöl aus Ihrem Kellertank. Durch eine Ölzufuhr aus einem separaten Behälter bleibt der Heizbetrieb erhalten.
  2. Zuerst wird das Schutzvlies ausgebreitet und zugeschnitten, auf dieses kommt später die Tankraumfolie.
  3. Auch an den Seiten wird das Schutzvlies samt Tankraumfolie verlegt. Mittels Aluleiste werden Folie und Vlies an der Wand verschraubt.
  4. Über alle Seiten des Tankraums wird diese Folien-Vlies-Kombination verlegt; ein in sich geschlossener Schutzmantel.
  5. Bei entleerten Kunststofftanks ist es ein Leichtes, den Tank anzuheben und das Vlies samt Folie darunterzurollen.
  6. Die Schrägen werden zugeschnitten und Ecken zusätzlich verstärkt.
  7. Nun kommt der wichtigste Schritt. Die Längs- und Querbahnen werden miteinander verschweißt. Erst jetzt ist das ganze Konstrukt „öldicht“.
  8. Im Gehbereich verhindert eine Trittschutzmatte eine Beschädigung der MaichenPlast-Folie. Optische und akustische Warnanlagen sind als Sonderausstattung erhältlich.
  9. Nach der Überprüfung der Dichtheit aller Schweißnähte und der Funktionstüchtigkeit aller Geräte wird das abgepumpte Heizöl wieder aufgefüllt.

Montage 1

Montage 2

Montage 3

Montage 4

Montage 5