Wie so oft steht eine Idee am Anfang einer erfolgreichen Unternehmensgeschichte. Und ein Mann, der sie mit Ausdauer und Innovationskraft umsetzt. Als Wolfgang Maichen 1983 sein Unternehmen gründete, beschäftigte er sich mit Chemie und Tankanlagenbau. Bereits in den Folgejahren fiel dann der Startschuss zur Entwicklung eines neuen Produkts, das Maßstäbe setzen sollte: die MaichenPlast-Tankraumfolie.

Dieses Produkt entwickelte sich in den letzten 20 Jahren zu einem Synonym für mehr Sicherheit in privat oder gewerblich genutzten Tankräumen. Die MaichenPlast-Tankraumfolie blickt dabei auf viele Jahre Entwicklungs- und Optimierungsarbeit zurück. Heute ist ihre Qualität zertifiziert und nur eigens geschulte Fachbetriebe sind autorisiert, sie zu verbauen.
Eine Garantiezusage von 20 Jahren untermauert dies.

Um das gewachsene Know-how für die Kunden von MaichenPlast wirkungsvoll einzusetzen, bietet das Unternehmen neben der Tankraumfolie inzwischen eine Vielzahl von Anwendungen technischer Folien sowie weiterer technischer Komponenten, um die Sicherheit und die Effektivität von industriellen Bauten, Tankräumen, Speicher- und Tankanlagen zu verbessern